Die Entstehung des Vereins
15.06.1982
Aufnahme des Trainings- und Spielbetriebes beim Nachbarverein in Hankensbüttel.
Wintersaison: Tennishalle Peter Böttcher, Gifhorn
04.11.1982
Vorstand gewählt, Satzung und Beitragsordnung beschlossen
18.11.1982
Antrag an die Gemeinde Wesendorf auf Erstellung einer Tennisanlage auf dem gemeindeeigenen Grundstück an der K7 in Wesendorf
1. Bauabschnitt - 3 Außenplätze
03.03.1983
Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Gifhorn
Beschluss des Gemeinderates Wesendorf für Standort K7 Grundstück von der Gemeinde in Erbpacht erhalten. Bauantrag gestellt.
Planung: Architekt Gerd Bombal, Wesendorf (1. Vorsitzender)
16.05.1984
Baugenehmigung zum Bau von drei Außenplätzen erhalten
18.05.1984
Es wird mit der Baureifmachung begonnen (Bäume fällen, etc.)
22.06.1984
Baubeginn (Bodenarbeiten)
28.06.1984
1. Spatenstich
24.08.1984
Aufnahme des Spielbetriebes auf der eigenen Tennis-Anlage
01.09.1984
Öffentliche Einweihung der Anlage
02.09.1984
Tag der offenen Tür
Gründungsversammlung
14.06.1982
28.02.1984

Tennis-Club Wesendorf e.V.

2. Bauabschnitt - Clubheim
27.08.2000
Öffentliche Einweihung des Beachtennisfeldes
14.06.2002
Festtag mit Kommers zum 20-jährigen Vereinsjubiläum
22.06.2007
Festtag mit Kommers zum 25-jährigen Vereinsjubiläum
tcw1009002.gif tcw1009001.gif
zurück
09.06.2012
Festtag zum 30-jährigen Vereinsjubiläum
02.09.2017
Festtag zum 35-jährigen Vereinsjubiläum